14. Japanischer Basar 2017

Datum/Zeit
24.09.2017
13:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Pfarreisaal St. Johannes, Zug

Kategorie
Andere Organisationen

Kalender Import

ICS Datei herunterladen


Lade Karte ...

Beschreibung

Thema: „Der Weg zum Spezialisten III“

Zur Unterstützung des Aids-Waisenhauses „Kaoma Cheshire Home“ in Kaoma, Sambia.
Wenn Sie Liebhaber japanischer Spezialitäten und Snacks sind, oder wenn Sie einfach gerne mit
Japanerinnen und Japanern zusammen sein möchten, ist unser Basar genau richtig für Sie.
Das gesammelte Geld wird das Heim bei den Ausbildungskosten für drei Schüler in deren Abschlussjahr
unterstützen.

Wann: Sonntag, 24. September, 2017 13:00 ~17:30 Uhr
Wo: Pfarreisaal St. Johannes, St. Johannesstr. 9, 6300 Zug
Mit ÖV, ab Zug Bahnhof/Metalli Ost mit Bus Nr.11 bis Haltstelle „St. Johannes“, von dort 3 min zu
Fuss. Es gibt auch Parkplätze in der Umgebung.
Google Map: https://goo.gl/maps/A4Nu6XK6aZJ2

 

Programm:

13:00~17.30 Verschiedene Stände mit japanischen Spezialitäten und Snacks:
Sushi, Inari-sushi, Onigiri, Takoyaki, Okonomiyaki, Gyoza, Kushikatsu, Brot (von Hiro Takahashi), japanische Süssigkeiten, Kaffee (von Mirei Tanaka) und vieles mehr.
Grosser Markt mit japanischen Secondhand-Büchern (inkl. Mangas), Japanisches Geschirr (Secondhand), Origami
14:30~15.00 Präsentation des „Kaoma Chesire Home“
(währendessen kein Verkauf an den Ständen)
15:00~ Konzert Toshi und Masashi
15:15~ Flamenco Yuka Hayashi
15:30~ Konzert
Reinhard (Tsugarujyamisen) und Kiki (Gesang)

Wir freuen uns über jede Spende, jede Helferin und jeden Helfer.
Anfragen und Auskünfte bei Frau Emi Oshikawa Geis (emi.oshikawa@bluewin.ch)

Mit freundlicher Unterstützung von: St. Johannes Kirche Zug und Swisswondernet http://www.swisswondernet.com/?cat=50

 

Zum Flyer