Filmmatinée – Sanjuro – Tsubaki Sanjūrō

Datum/Zeit
29.10.2017
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Filmpodium, 8001 Zürich

Kategorie
Partner


Lade Karte ...

Beschreibung

Akira KUROSAWA/ 1962 / 96 Min Japanisch/d
Sanjuro – Tsubaki Sanjûrô

Sonntag, 29. Oktober, 11 Uhr
(Türöffnung 10.30 Uhr)

Eintritt frei, Kollekte

Inhalt:

Im Klassiker «Sanjuro» hat sich Altmeister Akira KUROSAWA einen Spass daraus gemacht, seine Samuraifigur nicht ganz den Normen gemäss auftreten zu lassen. Toshirô MIFUNE in der Hauptrolle zeigt, wie schwierig es ist, zwischen Schein und Sein, Gut und Böse zu unterscheiden. Am gleichgültig-rüden Heldengehabe ergeben sich Kontraste zu einer erstarrten Gesellschaft, in der selbst junge Schwertkämpfer nicht mehr wissen, an wen sie sich halten sollen. Ihnen ist lediglich klar, dass Korruption und Clanwirtschaft einen unhaltbaren Zustand angenommen haben. Und so finden sich neun Kämpfer zum Widerstand gegen die herrschenden Zustände zusammen. «Sanjuro» ist einer jener Filme, die sich selber nicht zu ernst nehmen, aber mit grosser Ernsthaftigkeit gedreht wurden.

Regisseur: Akira KUROSAWA / Drehbuch: Ryûzô KIKUSHIMA, Hideo OGUNI, Akira
KUROSAWA, Shûgorô YAMAMOTO (Roman) / Musik: Masaru SATO / Kamera: Fukuzo
KOIZUMI, Takao SAITÔ / Produktion: Ryûzô KIKUSHIMA, Tomoyuki TANAKA
Schauspieler: Toshiro MIFUNE: Sanjuro / Tatsuya NAKADAI: Hanbei Muroto /
Keiju KOBAYASHI: Spion / Yûzô KAYAMA: Iori Izaka / Reiko DAN: Chidori,
Mutsutas Tochter

Zum Flyer