Tanabata-Fest

Datum/Zeit
01.07.2017
13:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Villa Schönberg, Museum Rietberg

Kategorie
Andere Organisationen


Lade Karte ...

Beschreibung

Tanabata, das «Sternenfest», wird in Japan am 7. Juli gefeiert. Das Fest hat seinen Ursprung in einer alten Liebesgeschichte, in der ein Liebespaar durch die Milchstrasse getrennt ist. Kinder und Erwachsene schreiben einen Wunsch auf ein Stück Papier. An Bambuszweigen aufgehängt, soll er in Erfüllung gehen.

Kategorie Teezeremonie
Preis CHF 10 / 5
Veranstaltungsort Vor der Villa Schönberg
Anfangszeit 13.00h
Endzeit 16.00h
Hinweise Keine Anmeldung erforderlich. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Am Fest werden folgende 5 Stationen angeboten:

Japanische Teezeremonie, Basteln eines Bambusspielzeugs, Yo Yo (Wasser Ballon) Spiel, Schreiben des Wunschzettels und die Tanabata Geschichte als Papiertheater.

Alle Wunschzettel werden nach dem Fest zum Iwashimizuhachimangu Schrein in Kyoto geschickt und dort gesegnet.

Um 13 Uhr, zur Festeröffnung, wird ein Tanabata-Lied mit Bambusflöte (Shinobue) gespielt.

Leitung :  Soyu Mukai

 

Weitere Informationen unter: 

http://www.rietberg.ch