Chaji – exklusive japanische Teezeremonie

Datum/Zeit
10.11.2019
11:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Museum Rietberg Zürich
Gablerstrasse 15
8002 Zürich

Kalender Import

ICS Datei herunterladen


Lade Karte ...

Beschreibung

Chaji, wörtlich die «Einladung zum Tee»: Diese im 16. Jahrhundert in Form und Inhalt vollendete Tradition gilt als höchstes Zeremoniell in der japanischen Teezubereitung. Seit jeher steht diese für eine Zusammenkunft, die nur wenigen vorbehalten ist, um gleichermassen eine kulturelle wie geistige Schulung zu geniessen.

Teemeisterin Soyu Mukai empfängt Sie zum ersten Mal, persönlich und in exklusivem Rahmen zu Chaji am Museum Rietberg. Bei der bis vierstündigen japanischen Teezeremonie stimmen Sie sich zuerst mit einem Begrüssungsgetränk ein. Das Legen der Kohle zur Aufbereitung des Teewassers wird dann mit der symbolischen Reinigung von Raum und Seele abgeschlossen. Anschliessend nehmen Sie eine von Soyu Mukai frisch zubereitete, mehrgängige Kaiseki-Mahlzeit zu sich. Als ritueller Höhepunkt folgt die Zubereitung von konzentriertem Tee (Koicha), was im Genuss eines dünnen Tees (Usucha) seinen Abschluss findet.

Die Teemeisterin und die Gäste gestalten Chaji gemeinsam und im gegenseitigen Respekt als einzigartigen und unwiederholbaren Moment im Leben. Oder auf Japanisch: 一期一会(ichgo ichie).

Anmeldeschluss 3. November 2019

Weitere Informationen unter:

https://shop.e-guma.ch/museum-rietberg/de/events/chaji-exklusive-japanische-teezeremonie-6972173